VINCENTZ BERLIN – Immer einen Schritt voraus!

Heike Brehmer

Position
Stv. Mitglied des Gesundheitsausschusses
Organisation
MdB, CDU/CSU
Adresse
11011 Berlin
E-Mail-Adresse
heike.brehmer@bundestag.de
Telefon
-/-
Fax
-/-
Mobilnummer
-/-
Website
http://www.heike-brehmer.de/#&panel1-1&panel2-1&panel3-1&panel4-1
Geburtsdatum
05.11.1962
Geboren in Staßfurt, 2 Kinder. 1969 bis 1979 Polytechnische Oberschule Groß Börnecke, Abschluss zehnte Klasse; 1984 bis 1989 Studium zum Ökonom für Rechnungsführung und Statistik an der AIS Weimar (Fernstudium), heute Diplom-Betriebswirt (FH); 1992 bis 1994 Weiterbildung am Studieninstitut Hannover; 1979 bis 1981 Lehre bei der Volkseigenen Handelsorganisation Staßfurt; 1981 bis 1988 Haushaltssachbearbeiterin beim Rat des Kreises Staßfurt, Fachorgan Landwirtschaft, Abteilung Veterinärwesen; 1989 bis 1990 Ökonom in der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft Tarthun; 1990 bis 1994 Gemeindedirektorin in Tarthun; 1994 bis 2003 Leiterin des gemeinsamen Verwaltungsamtes Bördeaue; 2003 bis 2007 Landrätin des Landkreises Aschersleben-Staßfurt; 2008 Geschäftsführerin Studentenwerk Magdeburg. Politische Ehrenämter: 1990 bis 1994 Mitglied des Kreistages Staßfurt; 1994 bis 1998 Mitglied des Kreistages Aschersleben-Staßfurt, stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Kreistag; 1996 Wahl zur stellvertretenden Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes Aschersleben-Staßfurt; 1998 bis 1999 Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion des Kreistages Aschersleben-Staßfurt; 1999 bis 2003 Vorsitzende des Kreistages Aschersleben-Staßfurt; 2000 bis 2006 Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Aschersleben-Staßfurt; 2003 Wahl in den Landesvorstand der CDU Sachsen-Anhalt; 2005 Eintritt in die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA); 2007 Wahl zur Schatzmeisterin des CDU-Kreisverbandes Salzland; seit 2007 Mitglied des Kreistages des Salzlandkreises; Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft, Planung, Umwelt und Verkehr im Salzlandkreis; Mitglied im Landesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung; Mitglied im Aufsichtsrat der Verkehrsgesellschaft Südharz (VGS); seit 2008 Vorstandsmitglied der Stiftung Staßfurter Waisenhaus. Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Tarthun; Mitglied des Fördervereins des Kreissportbundes; Ehrenmitglied des Spielmannszuges Tarthun e.V.; Ehrenmitglied des Hecklinger Karnevalvereins e.V..

Dateianhänge

Keine Dateianhänge vorhanden

« Zurück zur Übersicht