VINCENTZ BERLIN – Immer einen Schritt voraus!

Prof. Dr. Harald G. Schweim

Position
Lehrstuhlinhaber
Organisation
Lehrstuhl DRA Uni-Bonn
Adresse
53121 Bonn
E-Mail-Adresse
schweim@web.de
Telefon
0228-73-6418
Fax
0228-73.6343
Mobilnummer
-/-
Website
http://www.schweim.privat.t-online.de
Geburtsdatum
18.08.1950
Prof. Dr. Harald G. Schweim Drug Regulatory Affairs Harald Schweim hat 2004 die neu geschaffene Professur für Drug Regulatory Affairs (Arzneimittelzulassungslehre) und damit vermutlich eine der letzten neuen C-4 Professuren in NRW angetreten. 1950 in Elmshorn geboren, Pharmaziepraktikum, Zivildienst in der Kranken-hausapotheke der Medizinischen Universität Lübeck, Teilstudium der Chemie, Stu-dium der Lebensmittelchemie und Pharmazie (Hamburg 1972-77), Promotion ,“Untersuchungen über Acylimin-zwischenstufen bei Amido- und Transamidoalkylierungsreaktionen“ (1981) und Habilitation, “Isocyanat- und Acylisocyanat-Abspalter als Modelle potentieller Arzneistoffe” (1989) in Pharmazeutischer Chemie (Hamburg). Beides waren Arbeiten an schnellen Reaktionen, die nur mit Hilfe der damaligen Mainframe-Rechner zu bearbeiten waren, was konsequenter Weise zur Beschäftigung mit der Informatik führte. Diese wurde in Berlin (Arzneimitteldatenbank AMIS) und Köln im DIMDI fortgesetzt. Medizininformatiker (1999), Fachapotheker für Arzneimittelinformation (1999) und Öffentliches Gesundheitswesen (2001). Privatdozent bzw. apl. Professor in Hamburg (1989), FU-Berlin (1996) und Bonn (1999). Leiter der Abteilung, später des Fachbereiches Arzneimittelzulassung im Institut für Arzneimittel des Bundesgesundheitsamts (BGA) Berlin (1992-95), Direktor des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) Köln (1995-2002). Präsident und Professor des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte(BfArM) Bonn (2000 – 2004). (In den Zeitüberschneidungen für beide Institutionen zuständig). Er engagierte sich sehr im enlargement-process der EU. Deutscher Projektleiter für Twinning-Projekte mit Polen und Lettland und im EU-Programm mit den Mit-telmeer-Anrainer-Staaten Jordanien, Syrien, senior advisor in diversen GTZ-Programmen in Afrika etc.; Mitglied in der BfR-Kommission für pharmakologisch wirksame Stoffe und Tierarzneimittel. Vielfältige Gutachterliche Tätigkeit auch in Patentverfahren.Über 650 Publikationen, Patente (3), Poster und Vorträge sowie Bücher bzw. Buchbeiträge. Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender der „Deutschen Gesellschaft für Regulatorische Angelegenheiten“ (DGRA) und langjährig Schatzmeister der „Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie“ (GMDS), Mitglied des Vereins Consumer Health Care(CHC) der den gleichnamigen Masterstudiengang trägt, Mitglied der GDCh und der DPhG. Lehre in den Masterstudiengängen: Drug Research in Bonn, (MSc), Consumer Health Care (MSc),Charité-Berlin (CHC), Clinical Research and Translational Medicine an der Medizinischen Fakultät der Uni Leipzig und M.D.R.A., Bonn. Freiberufliche Beratertätigkeit (Regulatory Science and Services) in allen Fragen zu DRA, Arzneimittelentwicklung, Klinische Prüfungen usw. (homepages: http://www.schweim.de.vu; http://www.drug-regulatory-affairs.de.vu )

Dateianhänge

Keine Dateianhänge vorhanden

« Zurück zur Übersicht