VINCENTZ BERLIN – Immer einen Schritt voraus!

Kassen erneut mit Milliarden-Überschuss

23.08.2017 12:00 Uhr  

Themen: Gesundheitspolitik   Krankenkassen   Gesundheitswirtschaft  

Mit einem Überschuss von 612 Millionen Euro hatten die gesetzlichen Krankenkassen das erste Quartal 2017 abgeschlossen. Nach Ende des Halbjahres sollen es nach einem aktuellen Bericht der Deutschen Presseagentur jetzt bereits 1,4 Milliarden Euro Überschuss sein. Die Finanzreserven der Krankenkassen sind von 15,9 Milliarden Euro zum Jahresende 2016 demnach auf aktuell rund 17,5 Milliarden Euro gestiegen. Zusätzlich rund neun Milliarden Euro waren Ende vergangenen Jahres als Reserven beim Gesundheitsfonds gebunkert. Es ist davon auszugehen, dass auch diese Rücklagen gestiegen sind. Die offiziellen Zahlen werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.


Dateianhänge

Keine Dateianhänge vorhanden

« Zurück zur Artikel-Übersicht



Vincentz Apps

Topaktuelle News zur aktuellen Gesundheitspolitik und -wirtschaft in einer praktischen App.

iPool ist Ihre mobile Nachrichtenagentur und liefert Nachrichten, Hintergründe sowie Kommentare zur Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft - aufbereitet für mobiles Lesen. Mehr erfahren »

Apple App-Store Grafik Google Play-Store Grafik


Netzwerke

Bleiben Sie mit uns in Kontakt …